HERZLICH WILLKOMMEN !

Durch einen Klick auf ein Wappen werden Ihnen alle Gärten in der jeweiligen Kommune angezeigt.
Und über die Funktion Filter können Sie gezielt auch nach Datum und Gartenkriterien suchen.

WIR WÜNSCHEN IHNEN VIEL SPASS DABEI !

COVID-19-Pandemie
Bitte beachten Sie ggf. kurzfristige Änderungen auf dieser Seite!
Und die ALLGEMEINEN INFORMATIONEN zum Projekt!

Wir danken unseren Sponsoren
- den SPARKASSEN aus der REGION -
für ihre großzügige Unterstützung dieser Aktion.

Mehrfachauswahl möglich


12. September 2021

Mirja Beutel
Körnerstraße 14 · 58675 Hemer

KuchenGetränke

Unser Garten wurde beim Bau des Hauses 1950 angelegt. Deshalb gibt es einige Bäume, Sträucher und Gestaltungselemente, die bereits aus dieser Zeit stammen. Wir versuchen bei jeder Umgestaltung Pflanzen und Gestaltungselemente möglichst organisch mit ein zu beziehen. Der ca. 270 qm große Garten besteht aus einem vorderen und hinteren Teil. Im vorderen Teil des Gartens gibt es ein schönes Beet mit Spierensträuchern und Pfingstrosen, das Mitte Juni meist am schönsten aussieht. Außerdem gibt es dort zwei große verschiedenfarbige Fliedersträucher. Ein Rosenbogen führt in den hinteren Teil des Gartens, in dem Strauchgruppen und Rundbeete den Rasen abwechslungsreich gestalten. Ganz hinten stehen zwei alte Obstbäume, unter denen ein Topfgarten mit verschiedenen Hostasorten sowie ein Faßgarten mit Wasserpflanzen angelegt sind. Es gibt mehrere verstreute Sitzplätze, die zum Verweilen einladen.

15. August 2021

Corinna & Andreas Herrmann
Fliednerweg 6 · 58675 Hemer

FührungenKuchenGetränke

Ein Naturgarten nach dem 3-Zonen Modell von Markus Gastl. Vielfältige Strukturen, Magerflächen, Teiche und eine Vielfallt an einheimischen Bäumen, Sträuchern und Pflanzen bieten vielen Vögeln, Insekten und Reptilien ein Zuhause. Ein Garten zum Entdecken, Beobachten und Entspannen. Die Ertragszone bringt geschmacksintensiven, vielfältigen, biologischen und ökologischen Ertrag hervor. Hier wird mit der „berühmten“ Mulchwurst gearbeitet. Unser Naturgarten hat bereits verschiedene Auszeichnungen.



11. September 2021 (LichterGÄRTEN) , 12. September 2021

Natalie Adler-Brenscheidt
Langerfeldstraße 8 · 58638 Iserlohn

FührungenKuchenGetränkeLichterGÄRTEN

Ein geradliniger Garten aus den 60er Jahren wird nach und nach umgestaltet in einen naturnahen Wohlfühlbereich. Knapp 1000 qm auf zwei Ebenen mit Obstbäumen, Nutzgarten mit Hochbeeten und Gewächshaus sowie kleinen gestalteten Ecken. Zentrum des Gartens ist eine riesige Hemlocktanne, die einen parkähnlichen Charakter verleiht. Der Garten in leichter Hanglage ist nur über eine Treppe erreichbar. Führungen auf Anfrage / Verkauf von Kunsthandwerk und Likören aus dem Garten / kleine Leckereien

12. September 2021

Regina und Wilhelm Westhelle
Am Toten Mann 2 · 58638 Iserlohn

(bedingt) barrierefreiHunde müssen leider zuhause bleiben

Ein kleiner 150 qm Stadtgarten ganz groß mit Überraschungen und Einblicken. Metall und Holz von farbigen Stauden und Pflanzen umrahmt.

12. September 2021

Stiftungshof
Zollhausweg 2 · 58640 Iserlohn

(bedingt) barrierefreiFührungenKuchenGetränke

Unser NABU-Garten mit seinen naturnahen Elementen wie Kräuterspirale, Hochbeeten, Teich, Weidentipi, Wildbienenhotel, Bienenwiese, Info-Nisthilfenwand, Streuobstwiesen bietet eine große Artenvielfalt für die praktische Landschaftspflege sowie Artenschutzprojekte. Auf Anfrage Hof- und Gartenführung / Apfelsaft von der Streuobstwiese



15. August 2021

Stadt Menden - Industriemuseum Gut Rödinghausen
Fischkuhle 15 · 58710 Menden

Führungen

Das Herrenhaus Gut Rödinghausen ist von einem, an die Hönne angeschlossenen weitläufigen Grabensystem und einem historischen Landschaftspark umgeben. Noch heute führt eine geradläufige Freitreppe über den verlandeten Hausgraben. Der Park ist im Stil eines englischen Landschaftsgartens naturnah gestaltet und weist teilweise noch den historischen Baumbestand auf. Das mit einer Art Grotte nah am Flussufer und weiteren gartenbaulichen Elementen gestaltete Gelände diente der inneren Erbauung der adeligen Hausherren. Der romantischen Atmosphäre dieser Parklandschaft kann man sich nicht entziehen. Historisch gekleidete Personen werden durch den Garten streifen und die Besucher mit auf eine Zeitreise in die Vergangenheit nehmen.

Besonderheiten:

4 Führungen: 11:30 Uhr, 12:30 Uhr, 14:30 Uhr, 15:30 Uhr, jeweils ca. 30 Minuten