HERZLICH WILLKOMMEN !

Durch einen Klick auf ein Wappen werden Ihnen alle Gärten in der jeweiligen Kommune angezeigt.
Und über die Funktion Filter können Sie gezielt auch nach Datum und Gartenkriterien suchen.

WIR WÜNSCHEN IHNEN VIEL SPASS DABEI !

COVID-19-Pandemie
Bitte beachten Sie ggf. kurzfristige Änderungen auf dieser Seite!
Und die ALLGEMEINEN INFORMATIONEN zum Projekt!

Wir danken unseren Sponsoren
- den SPARKASSEN aus der REGION -
für ihre großzügige Unterstützung dieser Aktion.

Mehrfachauswahl möglich


15. August 2021

Uli Sven Schauerte
Retringen 6 · 59737 Arnsberg

(bedingt) barrierefreiFührungenSkulpturen / Kunst

Der 4-Zonen-Garten besteht aus einem Wasser-Garten, Selbstversorger-Garten, Natur-Garten und Zierpflanzen-Garten. In den vergangenen vier Jahren, an denen an und im Garten gearbeitet wurde, ist viel Erde bewegt worden. Etwa 4.500 qm sind seitdem gestaltet und bepflanzt - Für und mit der Natur.

15. August 2021 , 12. September 2021

Stadt Arnsberg
Twiete 6 · 59821 Arnsberg

(bedingt) barrierefreiSkulpturen / Kunst

Wiederherstellung zweier Gärten mit unter Denkmalschutz stehenden klassizistischen Gartenhäusern. Durch Hecken gegliederte Gartenwege, Staudenbeete, Rasenflächen und Ziersträucher. Gestaltung und Wegeausbau des hinteren Bereiches mit Anschluss an den RuhrtalRadweg. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.arnsberg.de/baukultur/gute-beispiele/buergergaerten/

15. August 2021 , 12. September 2021

Stadt Arnsberg
Promenade 30 · 59821 Arnsberg

(bedingt) barrierefreiSkulpturen / Kunst

Auf einer Gesamtfläche von 7.000 qm gibt es in dem frei zugänglichen Natur-Erlebnis-Raum Arnsberg Blumenwiesen und Blumensäume, Wildobst zum naschen, Strukturen wie Trockenmauern, Findlinge und Totholz, Wildblumen, Hecken und Bäume. An der unmittelbar angren-zenden renaturierten Ruhr lassen sich zahlreiche Tierarten, insbesondere Wasservögel und Insekten beobachten. Dazu zählen auch so seltene Arten wie die Wasseramsel, der Eisvogel oder der im Stadtgebiet heimisch gewordene Gänsesäger. Neben einigen installierten Spielgeräten ist hier die Landschaft an sich „Spielgerät“. Erdmodellierungen mit Höhen und Tiefen laden zu Bewegung und Spiel ein. ▶ Parkmöglichkeiten auf dem Parkplatz Sauerlandtheater (kostenlos); ▶ von dort direkter Fußweg über den Feauxweg entlang des Schulcampus und über die Fußwegebrücke (ca. 400 m) oder ▶ über die Fußwegebrücke bis zur Promenade und weiter zum Natur-Erlebnis-Raum (ca. 400 m).


15. August 2021

Peggy Freind
Ostbürener Str. 75 · 58730 Fröndenberg/Ruhr

(bedingt) barrierefreiHunde müssen leider zuhause bleiben

3000 qm (inkl. Nachbarschaftsgarten) mit bunten Staudenbeeten, Obstbäumen, Gewächshaus, Nutzpflanzen, Hühner und Plätzen zum Verweilen.

12. September 2021

Regina und Wilhelm Westhelle
Am Toten Mann 2 · 58638 Iserlohn

(bedingt) barrierefreiHunde müssen leider zuhause bleiben

Ein kleiner 150 qm Stadtgarten ganz groß mit Überraschungen und Einblicken. Metall und Holz von farbigen Stauden und Pflanzen umrahmt.

Monika und Wilfried Wille
Eichendorffstraße 31 · 58708 Menden

Hunde müssen leider zuhause bleiben

Ein Naturgarten lädt in ungezwungener Atmosphäre zum Verweilen ein. Mit sonnigen Sitzecken, aber auch Schattenplätzen unter einem alten Apfelbaum kann man den Garten genießen.


12. September 2021

Rita Gierse
Bernhard-Neuhaus-Weg 10 · 58809 Neuenrade-Affeln

(bedingt) barrierefreiFührungenHunde müssen leider zuhause bleiben

Der 350 qm große Hausgarten ist dicht mit Stauden, Rosen, Gräsern und Ziergehölzen in farblich unterschiedlich gestalteten Beeten bepflanzt. Besondere Aktion: Kostenlose Staudenableger nach Vorrat

12. September 2021

Weinbergfreunde
Umweg · 58809 Neuenrade

FührungenGetränke

Ganz in der Nähe des Wümberges, wo schon Mönche des Klosters Berentrop lebten, bauen die Weinbergfreunde die Rebe Regent und die Solarisrebe an. An diesem schönen Ort über Neuenrade erfreuen sich die Reben bester Gesundheit und laden zum Verweilen und Genießen ein. Ein Blick vom Südhang zeigt nicht nur die Schönheit des Sauerlandes, sondern lässt auch ein wenig die Oechsle des Weines erahnen. 

An diesem Sonntag können Sie nachmittags so zwischen 14:00 und 16:30 Uhr bei einem Gläschen "Hauswein" konzertanter Akkordeonmusik lauschen und ein Weinlied mitsummen. 

Besondere Aktion: Weinprobe